Über in360erleben: Wie alles begann

Ich erinner mich noch genau daran, wie ich meine ersten 360° Videos entdeckte. Ich scrollte nichtsahnend auf dem Smartphone die Facebook-Timeline herunter, als ein Video durch die Autoplay-Funktion anfing abzuspielen. Durch eine zufällige Bewegung des Smartphones merkte ich, wie sich die Perspektive im Video veränderte. Whaaat? So etwas hatte ich noch nie gesehen! Das musste ich genauer unter die Lupe nehmen. Ich öffnete also das Video als Vollbild. Tatsächlich, ich hatte mich nicht getäuscht. Egal ob ich mein Smartphone nach links, nach rechts, nach oben oder nach unten bewegte, das Blickfeld veränderte sich mit meiner Bewegung! Ich war begeistert und fand das neu entdeckte Videoformat 360° Videos total cool.

Einige Zeit später lernte ich das Unternehmen mobfish kennen, welches sich mit App Entwicklung, Gamification, Virtual Reality und 360° Videos Lösungen beschäftigt. Im VR-Lab von mobfish durfte ich eine sogenannte “Virtual Reality Brille”, die Oculus Rift, ausprobieren und den niedlichen 360 Grad Animationsfilm “Henry” erleben.

Die Handlung des Filmes: Henry ist ein Igel, der keine Freunde hat, da er mit seinen Stacheln alle anderen Tiere verscheucht. Selbst seinen Geburtstag scheint er alleine feiern zu müssen. Doch dann kommt die Schildkröte vorbei. Diese hat einen Panzer und kann deshalb von Henry nicht gepiekst werden. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und werden die dicksten Freunde.

Mein Fazit: Absolut beeindruckend und total niedlich!

Durch die integrierten Kopfhörer der Oculus Rift fühlst du dich komplett in das Geschehen des Filmes versetzt. Du denkst also wirklich, du sitzt auf dem Teppich im Wohnzimmer von Henry! Wenn du den Kopf nach hinten drehst, entdeckst du ein gemütlich knisterndes Kaminfeuer. Blickst du nach oben, kannst du in die oberen Etagen von Henrys Baumwohnung hineinsehen. An dieser Stelle kann ich also nur empfehlen: Henry in360erleben lohnt sich!

Weiter ging es auf der CeBIT 2017: Die vielen Aussteller zum Thema Virtual Reality und 360° Videos fand ich sehr interessant. Anbieter von innovativen 360° Kamera Lösungen, Dienstleister von 360° Videos, Drohnenpiloten mit 360° Kameras an Bord, Filme oder Spiele mit VR Brillen erleben und so weiter und so fort! Das Angebot war riesig und ich war total fasziniert.

Aus dieser Begeisterung heraus entschloss ich mich, mich mit 360° Videos noch näher zu beschäftigen. Ich erschuf die Website in360erleben.de, mit dem Ziel, Andere mit der Faszination für 360° Videos anzustecken und meine Erfahrungen als angehender 360°-Hobby-Filmer mit Gleichgesinnten zu teilen. Außerdem holte ich Nico mit an Bord, der mich mit der Website unterstützt (vielen Dank dafür 😉 ). Seitdem sammeln wir coole 360° Videos auf der Website und teilen diese auf Facebook, Twitter & Instagram.

Abonniere in360erleben gerne in den sozialen Medien und teile unsere Inhalte! Damit hilfst du uns, bekannter zu werden! 😉

So, jetzt aber zum Eigentlichen, zur Faszination von 360° Videos.

360° Videos: Was ist das und was ist so faszinierend daran?

360° Videos, auch VR Videos genannt (VR = Virtual Reality), werden mit besonderen 360° Kameras aufgenommen. 360° bedeutet, dass in alle Richtungen gleichzeitig gefilmt wird. Beim Anschauen des Videos siehst du (abhängig vom Abspielgerät) immer nur ein bestimmtes Sichtfeld des Filmes. Durch Bewegung kannst du das Sichtfeld verändern und somit selbst bestimmen, wo genau du im Video deinen Blick hin wendest.

Beim “Erleben” eines 360° Videos hast du

  • ein mehrdimensionales Erlebnis. Durch die Wirkung von Höhe, Tiefe und Räumlichkeit tauchst du in eine andere Erlebniswelt ein.
  • die Entscheidung, in welche Richtung du sehen willst. Du kannst im Video interagieren und deinem Entdeckerinstinkt freien Lauf lassen.
  • neue Erfahrungen. In Deutschland sind 360° Videos noch nicht großartig bekannt. Du hast also coolen Gesprächsstoff über ein neues Videoformat.

Das sind doch schon genug Gründe, um dich mit 360° Videos näher zu beschäftigen, oder? 😉

Also: Los geht’s! Schnapp dir dein Smartphone und erlebe coole 360° Videos!